• Ihre Agentur in Oberhausen
  • Junge Fahrer/innen aufgepasst

Junge Fahrer/innen aufgepasst!

Jetzt kommt ...

 

1. Was ist STARTKLAR?

Startklar ermöglicht dem jungen Fahrer, sich ohne eigens Fahrzeug eine Sondereinstufung in eine günstigere Schadenfreiheitsklasse zu erfahren, sowie die Möglichkeit, der flexiblen Nutzung 
der bei den RheinLand Versicherungen versicherten PKW der Eltern.

 

2. Für wen ist STARTKLAR?

  • Junge Fahrer ab 17 im Rahmen des begleiteten Fahrens.
  • Junge Fahrer ab 18, die den PKW der Eltern nutzen.

 

3. Muss eine KFZ-Versicherung bei den RheinLand Versicherungen bestehen?

Ja! Über den STARTKLAR-Vertrag  besteht nur Versicherungsschutz, 
wenn die Pkw der Eltern bei den RheinLand Versicherungen versichert sind. 
Ansonsten kann keine Versicherungsleistung erbracht werden.

 

4. Welche Sondereinstufung wird durch STARTKLAR gewährt?

STARTKLAR bietet direkt eine Sondereinstufung in SF1.
Bei Schadenfreiheit wird für jedes Jahr der Vertragsdauer die Einstufung um eine weitere Schadenfreiheitsklasse erweitert, welchen die Person bei der Anmeldung eines eigenes Fahrzeuges nutzen kann.

 

5. Was passiert mit dem Schadenfreiheits-Rabatt der Eltern bei einem Schaden?

Es wird während der Laufzeit Rabattschutz im KFZ-Vertrag der Eltern für den ersten Schaden eines Versicherungsjahres, der durch den jungen Fahrer verursacht wurde, gewährt.
 

nach oben